...Ihr Freund in Sachen EDV!
Previous
Next
Full-Service-Dienstleistung
Bester Service aus einer Hand: Entwicklung, Internetagentur, Systemhaus und Werbeagentur
Entwicklung / Programmierung
Entwicklung von Software (u.a. Java, .NET, VBA, PHP), Apps & Co.
Internetagentur
Webdesign, Online-Portale, Online-Shops, Social Media und vieles mehr...
Systemhaus
Hardware (Computer, Server, etc.), Netzwerke, günstige Wartungsverträge und vieles mehr vom Fachmann.
Webdesign
Webdesign, Webentwicklung, Wartung uvm. für Website, Online-Shop, Online-Portal & mehr
Werbeagentur
Erfolgreich Werben mit Internet, Suchmaschinenoptimierung, Digital- & Printmedien, uvm.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ihr Einstieg in professionelle, virtualisierte Systeme mit VMware

Was ist das eigentlich - Virtualisierung?

Kurz & knapp kann man sagen:
Damit können auf einem einzigen tatsächlich physikalisch vorhandenen Server (teilw. PC) einfach gesagt ein oder mehrere "Server" gleichzeitig laufen. Diese laufen "virtuell" d.h. es wird via Software eine "Hardwareausstattung" eines Servers oder PCs in einem Programm zusammengeklickt, dann wird das System "eingeschaltet" (gestartet) und es fährt hoch wie ein echter Server. Man kann auf dem System ein Betriebssystem installieren wie auf jedem "normalen" Server/PC etc.
 
Ein Beispielszenario:
Sie haben derzeit einen betagten Windows 2003 Server mit typischen Anwendungen (z.B. Exchange, Active Directory, SQL Server...), dazu einen alten Windows 2000 Server mit einer Spezialsoftware die nur darauf läuft und bräuchten jetzt einen neuen Server für alles, scheuen aber (zurecht) den Aufwand und auch die Kosten für die Ganze Umstellung und/fragen sich, ob danach wieder alles funktioniert?

Kein Problem:
  1. Es muss ein entsprechender neuer Server mit genügend Leistung gem. Ihrer Umgebung mit VMware-Betriebssystem beschafft werden.
  2. Die bestehenden Server mittels Spezialsoftware virtualiseren -> d.h. diese stehen danach wie oben erwähnt als sog. virtuelle Maschinen (Server) auf der neuen Hardware zur Verfügung - hier kann dann die alte Hardware bereits abgeschaltet werden!
  3. Um langfristig die Altlasten z.B. des o.g. 2003 Servers bzw. der Windows Installation loszuwerden und auch neuere Technologien zu nutzen, wird eine zusätzliche, virtuelle Maschine mit z.B. Small Business Server 2011 installiert.
  4. Die Dienste des alten 2003er Servers werden Stück für Stück auf diese neue Maschine übertragen. Das kann auch über einen längeren Zeitraum sein - ganz wie gewünscht.
 
Im Vergleich zu einer typischen Migration im "alten Stil" haben Sie im besten Fall keine oder nur eine vergleichsweise geringe Ausfall- bzw. Stillstands-Zeit und geringere Kosten sowohl für die Inbetriebnahme/Migration der Umgebung, als natürlich auch für den laufenden Betrieb!
 
 
Die Anzahl an virtuellen Maschinen auf so einem Server z.B. mit VMware ist natürlich erstens durch die Gesamtleistung des Servers (vor allem Arbeitsspeicher) und zweitens die Lizenz der Virtualisierungssoftware begrenzt.
 
 

Das Ganze funktioniert z.B. mit unserem Server-Dauerrenner , dem idealen (Einstiegs-) Server für kleinere und auch mittlere Unternehmen (KMU). So gelingt auch der Einstieg in die professionelle Virtualisierung mit dem Marktführer VMware (mit ESXi / vSphere) ohne Probleme zu einem unschlagbaren Preis!
Noch vor wenigen Jahren war der Einstieg in so einem Preissegment undenkbar - egal ob mit oder ohne Virtualisierung.

Einige Vorteile für Sie bei einer Umgebung mit Virtualisierung nochmal im Überblick:

  • Energiekosten senken u.a. durch Konsolidierung (Zusammenfassung) von Servern auf z.B. einen Server mit VMware: So können Sie z.B. mehrere Altsysteme virtuell auf einem einzigen physikalischen Server laufen lassen. Abgesehen davon natürlich, dass allein heutige Hardware viel höhere Effizienzgrade erreicht als noch etwa vor 5 Jahren!
  • Einfache Migration : Altsysteme können meistens ohne den sonst oft riesigen Aufwand virtualisiert werden und als virtuelle Maschine weiter laufen wie bisher. Der Umzug z.B. auf ein neues Betriebssystem (z.B: Windows Server 2003 auf 2008) kann dann Schritt für Schritt im Hintergrund erfolgen. Auch wenn Sie später neue Hardware kaufen wollen oder müssen, kann die virtuelle Maschine auf einem anderen VMware - System, welches ganz andere Hardware haben kann, einfach gestartet werden - fertig!
  • Verringerrung von Ausfallzeiten möglich: Wird die virtuelle Maschine richtig gesichert, können Sie auch bei einem Defekt an der Hardware des Servers auf einem Ersatzserver (z.B. einem Leihgerät von uns) schnell wieder gestartet werden. Ansonsten müssten Sie eventuell mehrere Tage oder gar länger auf das Ersatzteil bzw. dessen Einbau warten und der Betrieb steht evtl. ganz oder zum Teil!
  • Lebensdauer für alte Applikationen verlängern : Haben Sie noch eine alte Anwendung, die nur unter Windows NT, 2000 oder mit einem alten SQL Server etc. läuft? Neuanschaffung lohnt sich nicht oder ist viel zu teuer/unrentabel? Kein Problem: Sie brauchen keine alte Hardware auf dem Gebrauchtmarkt zu suchen, sondern der bestehende Server (Betriebssystem und Anwendungen) kann einfach mit Spezialsoftware komplett virtualisiert werden und steht dann auf dem neuen VMware-Server komplett wie zuvor zur Verfügung!
  • Einfachere Tests von neuen Systemen : Sie können "schnell mal" eine neue Maschine zusammenstellen, starten und z.B. ein neues PC-Betriebssystem ausprobieren oder gefahrlos eine neue Branchensoftware testen, ohne diese auf dem Produktivserver oder -PC zu installieren!

Wir beraten Sie gerne und planen mit Ihnen eine für Sie genau passende Umgebung - egal ob es ein (Einstiegs-)Server für eine kleines Startup-Unternehmen ist oder eine Umstellung für eine Umgebung mit mehreren bestehenden Servern und dutzenden von Clients!
Sie können auf unsere umfangreiche Erfahrung und bereits erfolgreich abgewickelte Projekte in diesem Bereich zählen!

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Noch Fragen? Schicken Sie uns eine E-Mail.

 


Wir sind Partner der Thomas-Krenn.AG
Server, Storage und mehr.
Planung, Beschaffung, Inbetriebnahme,
Wartung u.v.m.

Weitere Infos

Wir sind GData-Partner!
Security-Lösungen
Made in Germany
für Business & Privat
bei uns erhältlich!


Wir sind Hotsplots-Partner!
Gästenetze, Hotspots & mehr
für Business, Privat
& Tourismus!

Weitere Infos

Suche